Schulmedizin-alternative Heilmethoden

Gegensätze? Für mich nicht!

Nach dem Abitur und einem freiwilligen sozialen Jahr entschied ich mich für das Medizinstudium. Gleichzeitig war mir aber ein ganzheitlicher und spiritueller Blick aufs Leben vertraut, so dass es mich neben dem Medizinstudium und der Facharztausbildung zur Fachärztin für Psychosomatik und Psychotherapie in Seminare und Ausbildungen zog, die mich in meiner spirituellen Entwicklung unterstützten und in denen ich viel Handwerkszeug für energetische Heilmethoden lernte.

Ich schätze die Schulmedizin und bin dankbar für das Wissen und die Forschung, durch die der Köprper und die Psyche immer besser erklärt werden können, die Entwicklung der Medikamente und Psychopharmaka, durch die Menschen wieder zurück ins Leben gebracht werden können.

Ich liebe es, Menschen, die ich unterstütze, mit meinem "ganzheitlich-spirituellen" Blick anzuschauen, wahrzunehmen, was sie auf der für Schulmediziner nicht greifbaren Ebene an energetischer Unterstützung benötigen, um sie dann auf ihrem Lebensweg entsprechend zu begleiten.

Ich bin neugierig auf die Zeit, in der es Normalität ist, dass beide Wege gleichberechtigt sein dürfen und sich miteinander verweben.

Download
Lebenslauf Rohana Durdak.pdf
Adobe Acrobat Dokument 63.5 KB